Mein neuer Artikel zum Thema Mitgliederorganisationen

Nicht nur der Mitgliederschwund macht vielen Vereinen, Verbänden und Parteien zu schaffen. Wenn sie sich dem digitalen Wandel verweigern, bleiben auch Relevanz und Effizienz von Mitgliederorganisationen auf der Strecke. Um das zu verhindern, sind eine Vision und Führung gefragt.

Sinkende Mitgliederzahlen, frustrierte Freiwillige, ächzende Bürokratien und eine fehlende Wirkung: Mitgliederorganisationen kämpfen an verschiedenen Fronten oft mit Problemen, die miteinander verbunden sind. Sie sehen sich mit ineinander greifenden Herausforderungen konfrontiert, zu deren Lösung im Kern ein digitaler strategischer Sinneswandel gehört. Wie alle Organisationen, die sich heute dem digitalen Wandel zu stellen haben, brauchen auch Mitgliederorganisationen digital versierte Führungskräfte und wirkungsvolle Strategien, um nicht mittelfristig ihre Rolle und Funktion in der Gesellschaft komplett zu entbehren.

Kompletten Artikel hier in der p&k lesen (leicht gekürzt)

Danksagung: Dieser Text geht aus einem Gespräch mit Stefan Friedrichs, Business Manager bei Nordlicht Management Consultants, hervor.

Mitgliederorganisationen und der Digitale Wandel (Download der unlektorierten Originalversion)

Share...Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Share on Facebook

Sebastian

Thanks for reading my personal blog. Click „About Me“ in the navigation bar for more information. I welcome your comments!